Boris Atelier, Boris Fr�hlich

Aktuell
Atelier
Lithographie
Radierungen
Fresko / Kalk-Kasein
Keramik
Schmuck & Medaillen
Totentanz
Akte
Portraits
Blumen
Tulpen
Stadt-Ansichten
Landschaften
Schützenbilder
Bücher
Kurse & Workshops
Curriculum Vitae
Suche
Kontakt
Impressum

RP: Von Hummern in neuen und alten Techniken

04.12.2007

Als ein "gefundenes Fressen" empfand der in Immerath lebende Künstler Boris Fröhlich die Auftragsarbeit für einen Bekannten. Der wünschte sich ein Triptychon, das das Wappentier seiner Koch-Bruderschaft zeigte: einen Hummer. Fröhlich fing an zu beobachten, zu zeichnen, zu malen, zu lithographieren und radieren. Und studierte ganz nebenbei die Technik der Radierung 40 Jahre nach seiner Zeit auf der Folkwang-Schule neu.

Die Ergebnisse - Hummerbilder in vielen Variationen und Entwicklungsstadien - präsentiert er in seiner aktuellen Ausstellung, die er wie gewohnt bei Brot und Wein in seinem Atelier an der Lützerrather Straße 11 eröffnete. Sie kann bis Weihnachten samstags und sonntags von 15 bis 18 Uhr und nach Vereinbarung unter 02164 7021550 besichtigt werden.

(khe)