Boris Atelier, Boris Fröhlich


Einladung zu Brot und Wein09.07.2017

Cari amici!

... es fehlen noch 30 Jahre bis zum 100. Ob ich das erreichen will bezweifle ich manchmal, wenn Arthrose, Gicht und Rheuma gleichzeitig losschlagen!

Zu diesem Empfinden passen auch die neuen Arbeiten, die ich im Rahmen des Projektes „Vor dem Bagger her“ begonnen habe: aus der „Immerather Apokalypse“ wurde die „Apokalypse von Immerath“. Diese dauert ja noch an und wird bis zum Ende immer neue Motive hervorbringen.

Aus dem Fundus der 70 vergangenen Jahre wird einiges zu sehen sein, was lange nicht mehr oder vielleicht auch noch nie zu sehen war...

Und natürlich gibt es, wie immer zu diesem Termin, neue Akt-Lithographien.

Ich freue mich auf viele interessierte Besucher und lade herzlich ein zu Brot und Wein am Freitag, 28.VII. um 17 Uhr.


ältere Meldungen »